Donnerstag, 12. Dezember 2019

Fort- & Weiterbildung

Die Rezeption - das Herz Ihrer Praxis

2020

Kursnummer

20REZ2

Termin(e)

06.09.2020

Fortbildungspunkte (FP)

k.A.

Unterrichtseinheiten (UE)

8

Gebühr

VPT-Mitglieder: 125,- €
Nichtmitglieder: 125,- €

Unterrichtszeit

Sonntag 9-17 Uhr

Kursleitung

Dipl.Kfm.
Toralf J. Beier

Anmeldung

Nutzen Sie das Anmeldeformular.

Beschreibung

Nicht jede Praxis kann oder will sich eine Kollegin oder einen Kollegen an der Rezeption leisten. Unabhängig von diesen Betrachtungen stimmen alle Beteiligten in der Feststellung überein: „Vorn am Tresen beginnt das Managen der Praxis“. Und egal ob das Telefon klingelt, mehrere Patienten Ihre Rezepte unterschreiben möchten und parallel ein Neukunde einen Termin wünscht – es wird von Ihnen und Ihrem Team eine Ansprache voller Freundlichkeit und Kompetenz erwartet. Kurzum der Sonnenschein.

Dieser wird allerdings häufig getrübt, wenn der Blick auf die Rezepte fällt und Sie die eine oder andere Fehl-Beschreibung feststellen müssen. Zurück zur verordnenden Ärzten oder zum verordnenden Arzt oder selber ändern und dann mit oder ohne Unterschrift der Ärztin / des Arztes und wie war das – kommt da der Arztstempel oder das Datum dazu???  

 Und wer kennt diese Situation nicht? Der Tag der Rezeptabrechnung steht bevor. Ein kleiner Stapel Rezepte wartet noch darauf, geändert zu werden – nachträglich?! Was ist Heilmittel-Richtlinien konform und was nicht? Dann schweben wieder Schwerter der Absetzung über Ihnen und Ihrem Praxiserfolg und Sie fühlen sich ausgebrannt. Kurzum: Ein Teufelskreis, doch lassen Sie es nicht soweit kommen.

Fehler bei der Plausibilisierung der Rezepte dürfen nicht passieren, die Prüfer der GKV finden die „Schwachstellen“ über ein ausgeklügeltes System von Prüfungen. Eine nachträgliche Korrektur ist zunehmend nicht mehr möglich. Was wird toleriert und was wird sanktioniert – die Grenzen sind fließend und gefühlt von GKV zu GKV verschieden. Kurzum: Ein Labyrinth.

In diesem Kurs werden u.a. folgende Schwerpunkte behandelt:

- Patienten- bzw. Kundenaufnahme

- Terminierung

- Die Heilmittelrichtlinien und der Heilmittelkatalog (heute und morgen)    

- Rezeptprüfung von A bis Z

- Checklisten, Hilfsmittel, Spielräume

- Zuzahlung von GKV-Patienten erheben

- Kostenvoranschlag/Honorarvereinbarung für Beihilfe- und/oder Privatpatienten

- Umgang mit Selbst-Zahlern

- Abrechnung der Rezepte von GKV, DGUV und Beihilfe/Privat

- Führen von Kassenbuch und Barkasse

- Praktische Übungen und Fallbeispiele

Ziel:                

Mit einem soliden Wissen und einem unterstützenden System der Prüfung bekommen Sie bzw. Ihr Praxismanagement den Durchblick und meistert die täglichen Hürden. Schützen Sie sich und Ihr Team nachhaltig.

Veranstaltungsort(e)

Verband Physikalische Therapie
Albert-Schweitzer-Straße 1
30880 Laatzen
Geschäftsstelle Landesgruppe Niedersachsen
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Niedersachen
Albert-Schweitzer-Str. 1 | 30880 Laatzen
Tel. 05 11 / 30 60 25 | Telefax 05 11 / 30 60 19
E-Mail: info@vpt-niedersachsen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Rechtstexte & Meldungsarchiv

Über 400 Literaturbesprechung und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.